Standort:Kindorientiertes Arbeiten


Kinderorientiertes Arbeiten

Wir praktizieren den pädagogischen Ansatz des kindorientierten Arbeitens in unserer Kindertageseinrichtung.

Dies bedeutet, dass einzelne Kind dazu zu befähigen, sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit zu entwickeln, seine Selbständigkeit und sein Verantwortungsbewusstsein zu fördern und es so auf das Leben in unserer Gesellschaft vorzubereiten.

Die Kinder werden von uns in der Freispielzeit intensiv beobachtet, um herauszufinden, welche Ereignisse, Erlebnisse und Themen sie beeinflussen und beschäftigen.

Ebenso beobachten wir die Gruppendynamik und jedes einzelne Kind, um es in seiner Entwicklung da abzuholen, wo es steht und seinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

An der Kinder- und Kleingruppe orientiert, setzen wir unsere Ziele und entwickeln unsere Projekte.

Das kindorientierte Arbeiten ist gekennzeichnet durch:

  • Verfolgen einer Sache von der Entstehung bis zum Abschluss
  • Ansatz am Entwicklungsstand der Kinder
  • Orientierung an den Interessen und Bedürfnissen der Beteiligten
  • Offenheit des Projektverlaufs
  • Lernen in Zusammenhängen
  • Öffnung nach innen und außen
  • Bezug zur alltäglichen Lebenswelt der Kinder
  • Langfristige Zielsetzung und Beschäftigung mit einem Thema
  • Lernen durch praktisches Tun
  • Mitbestimmung durch das Einbringen von Ideen und Wünschen
  • Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen